BALANCE - Dr. Alexandra Bischoff info@balance-bischoff.de

Zehn Jahre BALANCE!

Hurra, wir haben wunderbaren Grund zum Feiern! Darf ich Dich virtuell auf ein Stück der leckeren Beerentorte (ich geb’s zu: fotografiert auf einer Hochzeit) und eine Tasse Tee, Kaffee oder Cappuccino einladen?

Gerade das Nicht-Perfekte, leicht Schiefe der Torte gefällt mir besonders gut. Ich stelle mir vor, dass sie durch Feenzauber genau Deinen Lieblingsgeschmack trifft, und in der Hinsicht tatsächlich perfekt wird. Für mich schmeckt die Creme nach leichtem Zitronenquark. Und ich liebe Beeren! Mmmmh … Ok, ich schweife ab. Was feiern wir?!

Vor genau zehn Jahren, zum 1. August 2009, habe ich mein Ein-Frau-Unternehmen BALANCE – Dr. Alexandra Bischoff, damals noch mit dem allgemein gehaltenen Untertitel “Coaching, Training, Moderation” offiziell beim Finanzamt und bei meinem Hauptarbeitgeber, der Landeshaupstadt München, als nebenberufliche Tätigkeit angemeldet. Meine Visitenkarte beschreibt mich inzwischen konkreter als “Coach, Trainerin und Autorin für Selbststärkung und innere Balance”:Als Gesamtzusammenfassung kann ich glücklich feststellen: BALANCE zu gründen war eine der besten Entscheidungen meines Lebens. Es wächst und gedeiht, es macht mir und (laut der wunderbaren Rückmeldungen) vielen anderen Menschen große Freude. Mein herzlicher Dank geht an Euch, meine KundInnen, LeserInnen, Netzwerk-KollegInnen und alle meine persönlichen UnterstützerInnen! Ihr lasst BALANCE leben und blühen!

Erneut, wie schon im Vorjahr, hatte ich mein in jeder Hinsicht erfolgreichstes Jahr. An meinen Dienstagen und Donnerstagen bin ich nun schon seit eineinhalb Jahren jeweils für ca. fünf Monate im Voraus nahezu ausgebucht. (An den anderen drei Wochentagen arbeite ich als Soziologin im Münchner Stadtjugendant.) Der Erfolg ist auch monetär messbar: BALANCE ist seit diesem Jahr kein Kleinunternehmen mehr, sondern ein “echtes”.

Ich durfte auch im zehnten Jahr mein ganzes Spektrum ausleben:

* Coachings, sowohl von Privatmenschen direkt bei mir als auch mehr denn je über den Führungskräftecoachpool der Landeshauptstadt München

* Selbststärkungsseminare und Workshops, z.B. wie alle Jahre wieder bei TuSch; es gibt bereits Buchungen für 2020

* Moderationen als Begleitung von Gruppenprozessen: Es läuft noch ein Großauftrag für Führungsfeedbacks bei elf Teams einer Sozialorganisation über eineinhalb Jahre hinweg, und ich bin weiterhin für viele Führungsdialoge bei der Landeshauptstadt München gebucht.

* Blogbeiträge hier auf seelenbalancieren.de. Warum es in den letzten Monaten nicht mehr so viele wie früher sind und welche Themen mich (auch privat, von intensiv bis wohn-existenzerschütternd) zeitlich und kräftemäßig beschäftigen, erzähle ich Dir hier: “‘Pass gut auf alle Schäfchen auf!’ oder Ein neuer Job für den Hütehund in mir”

* Mein Autorinnenherzerl hüpft beim Rückblick vor allem hier: Im Oktober 2018 ist mein drittes Selbststärkungsbuch erschienen; mit dem Tischaufsteller also mein viertes Buchkind! “Wechsle mal die Brille! Impulse und Methoden zur Selbststärkung im Alltag” enthält viele Texte (Aufsätze, Impulse, Elfchen …), Fotos und Grafiken (ANNA!) hier von seelenbalancieren.de, mit Kurzlinks zurück zum Blog. Eine echte Offline-online-Verbindung! Übrigens habe  ich nicht nur ein neues Buch-Kind, sondern durch unseren 18-jährigen Sohn Ende Mai sogar mein erstes Buch-Enkelkind bekommen! Schau mal: “TO MORROW (Buchtipp) und Elternstolz”

* Auch Interviews mit mir gab es im letzen BALANCE-Jahr wieder:
12/18 für einen Resilienzartikel in der Zeitschrift der BMW-BKK und 01/19 in der Zeitschrift VITAL ein Statement zum Thema “Zuversicht”

* In den Vorjahren habe ich mit Infovideos und mit Kritzelfilmen experimentiert. (Schau mal auf meinen BALANCE-YouTube-Kanal, den Du übrigens abonnieren kannst. Dann wirst Du immer per Mail informiert, wenn ich etwas Neues veröffentliche. Viel Spaß damit!)
Inzwischen kamen Audios hinzu, Du findest die ersten hier. Besonders am Herzen liegt mir dieses Audiogramm: “Die Abwärtsspirale. Eine wirksame Anleitung zur Selbstschwächung in zehn Schritten”. Das ist eine vierminütige Lesung aus meinem Buch “Mein Weg zu mehr Gelassenheit. Ein Impuls- und Notizbuch für innere Stärke und Balance” :

* Und auch für meinen geplanten Online-Kurs “Seelenbalancieren im Wohlfühlgarten”, ein Acht-Wochen-Programm für innere Stärke und Balance mit persönlicher Begleitung auf Wunsch, bin ich mit Audios und Vertonung von Videos weitergekommen. Klick hier, dann kommst Du zur Infoseite zum Kurs. Schreib mir gerne, falls ich Dich bereits jetzt in meine Ich-bin-neugierig-auf-den-Wohlfühlgarten-Liste aufnehmen darf. Dann gehörst Du zu denen, die ich als VIPs per Mail bevorzugt auf dem Laufenden halte.

Mein Ziel, obwohl ich (siehe “Hütehund”-Artikel) viele andere Themen am Laufen habe und ich meine eigenen Zeitpläne dafür schon mehrfach revidieren musste: Beim nächsten BALANCE-Rückblick wird der Kurs in der Welt sein.

.

 

 

 

 

 

2 Kommentare

  1. AvatarPetra

    Ganz herzliche Gratulation, liebe Sandra, zum Zehnjährigen! Mach weiter so und inspiriere damit viele Menschen. Es ist für mich immer eine Freude und ein Gewinn, Deine Balance-Seite zu besuchen oder eines Deiner Bücher zur Hand zu nehmen.

    Vielen Dank und liebe Grüße
    Petra

    Antworten
  2. SandraSandra (Beitrag Autor)

    Vielen herzlichen Dank, liebe Petra!
    Dein Feedback erfreut mein Herz und motiviert mich! Inspirierend zu wirken, Freude und Gewinn auslösen – traumhaft!
    Liebe Grüße
    Sandra, sehr berührt

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*