BALANCE - Dr. Alexandra Bischoff info@balance-bischoff.de

TO MORROW (Buchtipp) und Elternstolz

Juhu, es gibt ein weiteres Buch aus dem Hause Bischoff –  ich habe ein funkelnagelneues Buch-Enkelkind! Ich spreche ja gerne von meinen Buchkindern, wenn ich selbst etwas geschrieben und veröffentlicht habe. Nun hat mein Kind aus Fleisch und Blut, unser Sohn Fabian, 18 Jahre jung, nicht nur gerade ein super Abitur hingelegt, sondern parallel sein erstes Buch in die Welt gebracht. Daher Enkelkind; ich bin quasi Buch-Omi geworden. Klar, wir sind sehr stolz auf ihn! Beim Link findest Du Fabians Autorenportrait samt Foto.

In den letzten Wochen habe ich sein komplettes Werk von gut 400 Seiten noch einmal korrekturgelesen. Ich hatte Dir bereits im Beitrag “‘Pass gut auf alle Schäfchen auf!’ oder Ein neuer Job für den Hütehund in mir” ein bisschen davon berichtet.

Vielleicht fragst Du Dich nun, was die leidenschaftliche Schreiberei meines Nachwuchses in den letzten Jahren mit Seelenbalancieren zu tun hat. Hmmm …, schau mal:

Für den Fall, dass Du Dich für Science-Fiction interessierst, hier mein Rezensionstext für TO MORROW, den ich auch anderswo veröffentlichen werde:

Wie ein Film vorm geistigen Auge

Warum ich dieses Buch toll finde, obwohl ich kein „Star Wars“- oder „Star Trek“-Fan bin und mich weder Weltraumschlachten noch -technik fesseln (was alles bestimmt den Genuss noch mehr erhöhen würde):

  1. Ich bin beeindruckt, was dieser sehr junge Autor (Jahrgang 2000!) da in den letzten Jahren geschaffen und mit diesem Buch in die Welt gebracht hat, vom Sprachniveau und inhaltlich (große Intrige!), von der Fantasie und von seinen physikalisch-technischen Fachkenntnissen her. Sogar die Zeichnungen und die Titelblattgestaltung stammen von ihm selbst.
  2. Ich schätze seine Werte: Die Passage, in der die Zwölfjährigen ihre Wut und Frustration über die nicht verhinderte Klimakatastrophe (bei uns, hier und heute!), die ihnen ein Leben auf der Erde unmöglich macht, hat mich sehr berührt. Mädchen und Jungen, Frauen und Männer sind in TO MORROW absolut gleichberechtigt. Fabian Bischoff gelingt es, konsequent geschlechtsneutral zu formulieren, jenseits von großem I und Gendersternchen. So spricht er u.a. die „Lesenden“ statt die „Leserinnen und Leser“ direkt an.
  3. Sowohl die lustigen als auch die spannenden Passagen des Buchs haben mich sehr gut unterhalten; gegen Ende wurde es für mich regelrecht zum „page turner“. Über die vorlaute Katze und die schnodderigen Computer kann ich mich immer wieder amüsieren. Und auch menschliche Entwicklungen in Form der sich verändernden Beziehungen der zentralen zwei Jungen- und Mädchenpaare waren spür- und nachvollziehbar.
  4. Sehr wertvoll finde ich den ausführlichen Anhang mit Begriffs- und Ausspracheerklärungen; u.a. mit Worten aus einer eigens für dieses Buch erfundenen Sprache. Auch physikalisch lässt sich einiges dabei lernen, z.B. über Laser und Plasma.
  5. Der Autor beherrscht sein Schreibhandwerk: Perspektivenwechsel, falsche Fährten und Cliffhanger machen das Buch interessant; am Ende werden wie bei einem Agatha-Christie-Krimi (sonst eher mein Lieblingsgenre) die wichtigsten Personen zusammengeführt und offene Fragen geklärt. TO MORROW läuft wie ein Film vorm geistigen Auge ab. Und die raffinierten Epiloge machen mir richtig Lust auf die angekündigten weiteren Bände dieser Space-Opera!

Falls Du nun neugierig geworden bist und das dystopische All-age-Buch (ab ca. 12 Jahren) erstehen möchtest: Es gibt es in den drei Versionen E-Book (8,99 Euro), Paperback (15,90 Euro) und Hardcover (24,90 Euro). Du kannst es überall im Buchhandel bestellen; das dauert ein paar Tage, weil es on demand gedruckt wird.
Wenn Du bei Deinem Buchkauf zusätzlich Fabian zu einem etwas höheren Autorenhonorar verhelfen möchtest, wäre es toll, wenn Du direkt beim Verlag Tredition kaufen würdest (dafür musst Du allerdings ein Kundenkonto dort eröffnen). Beim Verlagslink kannst Du auch eine Leseprobe herunterladen. Oder, noch besser, wenn Du es bei ihm direkt (plus in Deutschland 2 Euro für Porto und Verpackung, wie auch bei meinen Büchern) kaufst. Schreib mir einfach, dann organisiere ich, dass Du Buch (auf Wunsch mit Widmung) und Rechnung erhältst.

Weitersagen macht Freude!

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*