BALANCE - Dr. Alexandra Bischoff info@balance-bischoff.de

Bilderrätsel Seelenbalancieren-Symbole – Mein Selbststärkungsansatz auf einen Blick

Hier habe ich ein – hoffentlich inspirierendes – Rätsel für alle, die sich mit dem Seelenbalancieren beschäftigen und dabei etwas Gutes für sich selbst tun möchten. Es fasst meinen Selbststärkungsansatz in einem Bild zusammen – nur die Entspannungs– und Aktivierungsübungen (z.B. Qigong, Ohrmassage) kann man nicht sehen. Ich wünsche Euch interessante Erkenntnisse und viel Spaß damit!

Ratet mal: Welches Symbol steht für welche Methoden/Aspekte, wie Ihr Euch selbst stärken und in innere Balance bringen könnt?

A: sich mit dem Körper in gute Gefühle bringen (über “Bodyfeedback”: z.B. atmen, aufrechte Haltung, lächeln)

B: sich über die fünf Sinne in gute Gefühle bringen (über das sog. Emotionale Gedächtnis, Achtsamkeit, die innere und äußere Wohlfühlumgebung gestalten)

C: die Fantasie zur Entspannung einsetzen (z.B. für Fantasiereisen)

D: sich mit Gedanken in gute Gefühle bringen (z.B. über “Reframing/Umdeuten” von Geschehnissen in eine positive Richtung)

E: Energievampire meidenzu Vamperln machen oder ihnen gelassen den Rücken zukehren

F: Energiespender anzapfen

G: Selbstfürsorge, die eigenen Bedürfnisse beachten

H: Impulse und Inspiration holen, Vorbilder nutzen, Erinnerungshilfen

**********************************************************************************

1: eine in ihren Lieblingsfarben gekleidete Frau, die gerne liest (Buch), fotografiert (Fotoapparat – sieht man leider auf dem Bild schlecht), schreibt (Laptop) und in der Badewanne liegt

2: eine perlmuttschimmernde Muschel (Strand, Meeresrauschen, Liegestuhl in Lieblingsfarben …)

3: ein Smiley

4: ein Regenschirm (außen schwarz, innen mit Wolken), Spruchkarten (“Ich habe keine Macken – das sind Special Effects”, “Das ist keine Unordnung – hier liegen nur überall Ideen herum”)

5: ein Impulskartenset, ein handschriftlich selbst gefülltes Kraftbüchlein,der Umriss von ANNA

6: eine Lavendelspindel (lila, duftend, knisternd, angenehm anzulangen – und es gibt leckere Rezepte mit Lavendelblüten)

7: ein Vampir

8: ein Fächer

**********************************************************************************

Und – wie sehen Eure Lösungsvorschläge aus? Als Belohnung für’s Nachdenken dürft Ihr Euch hier mein Impulskartenset kostenlos herunterladen. Viel Freude damit!

Die Auflösung verrate ich Euch hier.

(Das Bild stammt übrigens von meinem Vortrag mit entspannenden Mitmachübungen beim Frauennetzwerk mwf.)

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*