BALANCE - Dr. Alexandra Bischoff info@balance-bischoff.de

Ohrmassage (aktivierende Mini-Körperübung)

“Ohrenschlackern”? Vielleicht hat Euch die merkwürdige Rezension neugierig darauf gemacht, was damit gemeint sein könnte.

Hier also ein kleiner Ausschnitt aus meinem Selbststärkungsbuch “Ich wünsche mir Gelassenheit. Ein Balancierkurs für die Seele”. Und zwar aus dem Kapitel 1.2 “Aufwärmen oder Was wärmt Sie von innen und hält Sie elastisch?”.

Hier ein Tipp für eine Mini-Körperübung mit einer wärmenden Wirkung für Situationen, in denen Sie eine Sofortaktivierung gut gebrauchen können :

Ohrmassage

Hallo wach! Einen Kick wie von einem kleinen Espresso bekommen Sie in kürzester Zeit, wenn Sie Ihre Ohren massieren: gleichzeitig auf beiden Seiten mit den Daumen und Zeigefingern erst den Innenbereich, dann die Ohrrückseite, danach die Ohrläppchen und zuletzt den Ohrenrand reiben. Die Ohren werden dabei zunächst richtig heiß und bestimmt auch rot. Noch mehr aktiviert es Sie, wenn Sie abschließend die Ohren mit den Händen schnell vor und zurück schlackern oder flattern lassen. Damit können Sie bestimmt auch noch einen Ich-bringe-mich-selbst-zum-Lächeln-Erfolg verbuchen.

Auch die kleinen Zeichnungen stammen aus dem Buch, ebenfalls von mir. Sie zeigen, dass es sich um einen Tipp, konkret eine Körperübung, handelt.

Viel Spaß beim Ohrwaschelschlackern!

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*