BALANCE - Dr. Alexandra Bischoff info@balance-bischoff.de

“Rosige Zeiten 2018”: Kraft und Inspiration durch eine Zielcollage

Bereits zum dritten Mal hatte ich das Vergnügen, mich im Rahmen einer Veranstaltung zu einem “Vision Board” oder einer “Jahreszielcollage” anleiten zu lassen. Diesmal wählte ich dafür einen Abendworkshop meiner Coachkollegin Claudia Pusch im wunderbaren Münchner Coachingbuchhandlungscafé Kitchen2Soul.
(Du erinnerst Dich vielleicht: Dort hatte ich im Sommer 2017 selbst einen Seelenbalancieren-Abend gestaltet. Kalender gezückt: Mein nächster Termin dort ist der 14.06.18 zum Thema “Die Brille wechseln”.)
Tipp: Am 31. Januar findet im Café übrigens noch einmal so ein Collageabend von Claudia Pusch statt!

Wie das mit der Jahreszielcollage funktioniert, habe ich Dir bereits vor zwei Jahren erläutert. Beim Rückblick auf meine Collage für 2017 war ich wirklich beeindruckt, wieviel mein Unterbewusstsein damals bereits platziert hatte, wofür mein Kopf noch keine Erklärung hatte. Im Laufe des Jahres habe ich mich wegen (!) der Meditierenden auf dem Plakat für einen Achtsamkeitsmeditationskurs angemeldet. (Bald werde ich Dir mehr darüber erzählen.) Und meinen lange gesuchten gedanklichen roten Faden für meinen künftigen Seelenbalancieren-Onlinekurs habe ich im Frühling ebenfalls auf der Collage entdeckt: den Garten!

Auch diesmal, siehe Bild oben, finden sich auf meinem Vision Board Aspekte, die meine BALANCE-Arbeit, konkret den geplanten Kurs, und mein sonstiges Privat- und Arbeitsleben betreffen; im besten Sinn “ganzheitlich”, das mag ich. Besonders gut gefällt mir der kleine Text, den ich intuitiv in der Mitte platziert habe und den ich auf alle Bereiche beziehe: “Trends 2018: Rosige Zeiten”. Au ja!

Und jetzt Du: Welche Erfahrungen hast Du damit, Dich über Collagen oder einzelne Bilder in Kraft zu bringen und Dir zu Inspiration zu verhelfen?

Weitersagen macht Freude!

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*