Neues Jahr – neue Chancen – neues Glück! Und neue Pläne, Dir regelmäßig Impulse für Selbststärkung und innere Balance zu geben – und zwar so, dass ich dabei selbst nicht aus der Balance komme.

Bei meiner Jahreszielcollage für 2022 habe ich Dir ja bereits mein Motto “Leichtigkeit erleben, in Balance bleiben” erläutert. Wie kann ich das also alles zusammenbringen?

 

Leichtigkeit für Dich

  • Meine SEELENBALANCIEREN-Beiträge sollen Dir helfen, mehr Leichtigkeit, ZuFRIEDENheit und Lebensfreude zu erleben.
  • Sie sollen sich Dir leicht erschließen, z.B. indem ich mit Schwerpunktthemen arbeite. Du sollst Dich nicht ewig in die tiefen Schichten dieses Blogs durchklicken müssen.
  • Ich will Dir meine Impulse weiterhin auf leichte Art verbunden mit inhaltlichem Tiefgang präsentieren.
  • Die Formate dürfen spielerisch-leicht sein (wie z.B. meine Kritzelfilmchen mit meiner fiktiven Assistentin ANNA, die Du auch oben auf der Zeichnung siehst), der psychologische Hintergrund ist dennoch jeweils fundiert.

 

Leichtigkeit für mich

  • Meine BALANCE-Arbeit darf sich für mich leicht anfühlen. Ich akzeptiere, dass ich neben halber Stelle (Hauptjob) und der wunderbaren Tatsache, dass ich an zwei Tagen pro Woche auf Monate als Coach ausgebucht bin, für weitere Aktivitäten (z.B. die nächsten Onlinekurse) im Vergleich zu Fulltime-Selbstständigen nur langsam vorankomme. Ich genehmige mir, Zeitfenster zu blocken, um “time” für mich und meine Herzensdinge zu gewinnen: Mut zur Lücke im Kalender.
  • Ich erlaube mir, es mir leicht zu machen, und Dir meine Schatztruhe der schon vorhandenen ca. 690 (!) Artikel zu öffnen – statt mir Druck zu machen, unbedingt etwas Neues zu schreiben.
  • Ich erleichtere mir die Entscheidungen darüber, was ich poste, indem ich ab jetzt meine Inhalte pro Monat weitgehend vorplane (Fachsprache “Content-Planung”).
  • Leichtigkeit entsteht für mich einerseits durch eine Struktur, die mir einen Rahmen gibt, andererseits durch viel Freiheit, wie ich mich in diesem Rahmen bewege.

 

Bunte Wochen beim SEELENBALANCIEREN

Das Ergebnis meiner Überlegungen ist eine Jahresplanung, die sich an meiner bewährten regenbogenbunten Farbsystematik orientiert, die ich schon bei mehreren Produkten eingesetzt habe: beim gratis Impulskartenset, beim Tischaufsteller “52 positive Impulse für innere Stärke und Balance”, bei meinem Buch “Mein Weg zu mehr Gelassenheit” und auch bei meinem großen Onlinekurs “Seelenbalancieren im Wohlfühlgarten”.
ANNA zeigt Dir im Bild, welches Oberthema welche Farbe hat.

Statt eines inhaltlichen Monatsthemas habe ich dafür entschieden, jeweils zwei Monate lang ein Farbthema auszurufen. So werden der restliche Januar und der Februar lila, es soll also unter dem Oberthema “Ent-Spanung” um das Auftanken durch Ruhe, Achtsamkeit und Fantasie gehen. Bei sechs Farben kommen wir damit ein Jahr lang durch.

Das erleichtert mir nicht nur die Entscheidung, welchen Beitrag ich als nächstes hier auf dem Blog und auf meiner BALANCE-Facebook-Seite (facebook.com/BalanceBischoff) veröffentliche, neu geschrieben oder aus der Schatztruhe geholt. Nein, auch mein BALANCE-Nachrichtenbrief wird mir dadurch weniger Arbeit verschaffen, denn ich kann statt vieler Einzelverlinkungen auf den Sammelartikel zum Farbthema verweisen. Im Laufe der Wochen entsteht nämlich beim Übersichtsartikel eine Art verlinkte “Playlist”.

Probieren wir’s aus! Wenn es sich nicht bewährt, kann ich mein Konzept ohne Probleme ändern. Auch das verschafft mir ein köstliches Gefühl von Leichtigkeit.

“Ruhe bringt Gleichgewicht und Leichtigkeit.
Gleichgewicht und Leichtigkeit bringen inneren Frieden und Gelassenheit.”

(Tschuang Tse, chinesischer Philosoph und Dichter, 365 – 290 v.Chr.)

 

 

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag

Fülle das Formular aus und klicke auf den lila Button




You have Successfully Subscribed!

Fülle das Formular aus und klicke auf den lila Button




You have Successfully Subscribed!