Du sehnst dich nach (mehr) Gelassenheit und Lebensfreude – hast aber keine Idee, wie du dir das ins Leben holen kannst …?

Dieser Online-Selbstlernkurs zeigt es dir.

In kleinen Einheiten, informativ, spielerisch, abwechslungsreich und genussvoll.

Mit Methoden, die perfekt zu dir und deinen Vorlieben passen, findest du dauerhaft immer wieder zu Ent-Spannung, Kraft und innerer Balance.

„Eigentlich müsste ich zufrieden sein. Aber …“

Das ist nicht selten der Einstieg meiner Kund*innen am Beginn von Selbststärkungsseminaren oder Coachings.

Und so geht’s meistens weiter:

  • “Ich bin oft gestresst, auch wenn mir meine Aufgaben an und für sich Spaß machen. Totaler Widerspruch in sich, oder?”
  • “Dann bin ich total dünnhäutig und reagiere empfindlich – weinerlich oder aggressiv.”
  • “Und genau in solchen Phasen melden sich meine altbekannten körperlichen Schwachstellen (Nacken, Rücken, Magen, Kiefer, …).”
  • “Ich merke, wie ich mich mit meinen eigenen hohen Ansprüchen an mich selbst fertig mache. Ich komme da nicht aus meiner Haut.”
  • “Bestimmte Menschen gehen mir echt auf die Nerven oder an die Nieren. Wie sie drauf sind, wie sie sich verhalten – ich kann mich da nicht abgrenzen.”
  • “Mir ist klar, ich nehme mir zu wenig Zeit für mich selbst. Manchmal fällt mir schon gar nicht mehr ein, was mir gut tut.”

 Geht’s dir manchmal ähnlich? Dann stimmt vielleicht auch:

  • Du fühlst dich in solchen Phasen aus dem inneren Gleichgewicht.
  • Dich nervt, dass du dich dann so ausgeliefert fühlst. Du würdest gerne besser verstehen, warum dir das immer wieder passiert.
  • Du sehnst dich nach mehr Gelassenheit und Lebensfreude. Mehr Achtsamkeit, Flow und Entspannung – das wär’s. Du hast aber keine Ahnung, wie du dir das alles ins Leben holen kannst.
  • Du bist jetzt soweit: Du willst was ändern, ganz klar. Und zwar grundsätzlich und auf die Zukunft gerichtet. Aber wann, wo und wie?
  • Du bräuchtest einen Rahmen, der es dir so einfach wie möglich macht, dich um dich zu kümmern. Denn eigentlich hast du zu wenig Zeit, das anzugehen.
  • Dir fehlen Methoden, die zu dir passen und die dir helfen, dich wieder selbst in innere Balance zu bringen.
  • Und zwar solche, die du in ähnlichen Situationen immer wieder einsetzen kannst.

Richtig?

Wenn du wüsstest WIE, würde sich in deinem Leben einiges positiv verändern:

Dann könntest du aus vollem Herzen sagen:

  • “Ich sehe wieder das Schöne und Positive um mich herum.
  • Ich kann mit anstrengenden Menschen und Themen viel gelassener umgehen und mich von Energievampiren abgrenzen.
  • Ich bin netter und fürsorglicher zu mir selbst.
  • Auch meine Umgebung nimmt wahr, dass ich zufriedener bin und geradezu aufblühe.”

Klingt richtig gut, oder?! 

Und jetzt stell dir vor, es gäbe für dich eine wunderschöne Umgebung, in der du auf angenehme Art all das lernen könntest!

Dort bekämst du hilfreiche Erklärungen, alltagstaugliche Tipps, fundierte Methoden und angenehme Entspannungsübungen, die dich unterstützen, auf der Wippe des Lebens wieder in Balance zu kommen.

Und zwar mit minimalem Organisationsaufwand:

  • in Mini-Einheiten, weil mehr als ca. zwanzig Minuten pro Tag für dich allein kannst oder willst du dir nicht nehmen
  • online bei dir daheim (oder wo du magst)
  • zu Zeiten, die du dir selbst aussuchst

Aber dennoch würdest du alles bestens erklärt bekommen, sodass du es prima ausprobieren und in deinem Leben anwenden kannst.

Wäre das nicht großartig?

 

“Ja, aber …”

Jetzt sagst du vielleicht, “Klingt wirklich interessant – aber so schlecht geht’s mir jetzt gerade gar nicht.”

Dann antworte ich dir: Mach es wie die Maus Frederick aus dem Kinderbuch von Leo Lionni, die in guten Zeiten Sonnenstrahlen und Farben sammelt, um im Winter davon zu zehren und den anderen Tieren Lebensfreude abzugeben. Nutze die Phase, bevor dir das Leben wieder was auf die Wippe legt, und bereite dich vor!

Und du wirst lachen: Wenn du stattdessen sagst, “Sandra, das passt gerade gar nicht.  Irgendwann mal vielleicht … Ich hänge so drin, ich habe weder Zeit noch Kraft für deinen Kurs.” – auch dann bin ich überzeugt, genau jetzt ist der richtige Zeitpunkt. Gerade weil es dir nicht gut geht. Du kannst dieses Selbstlern-Programm ja ganz in deinem eigenen Tempo machen.

Ich kenne das aus meinem eigenen Leben: Wenn ich gelegentlich auf die Idee komme, Qigong oder Yoga ausfallen zu lassen, weil ich zu viel um die Ohren habe, brauche ich es eigentlich am nötigsten. Solche Gefühle sind inzwischen für mich ein Warnzeichen, besonders gut auf mich aufzupassen. Genau um bei Kräften zu bleiben.

 

Über mich und das Seelenbalancieren

Mein Name ist Sandra Bischoff. Seit 2009 arbeite ich unter dem Namen BALANCE – Dr. Alexandra Bischoff als Coach, Trainerin und Autorin. Mein Herzensthema ist, Menschen wie dich dabei zu begleiten, sich selbst zu stärken und in inneres Gleichgewicht zu bringen.

Ich bin überzeugt: Wenn Menschen lernen, entspannter und gelassener mit Herausforderungen und Problemen umzugehen, werden sie zuFRIEDENer.

Das motiviert mich für meine BALANCE-Arbeit.

In den letzten ca. 40 Jahren habe ich neben unglaublich viel Schönem auch einiges Anstrengendes erlebt, von Blackout bei mündlichen Prüfungen bis Erschöpfungssyndrom. Dabei durfte ich viel lernen und bin glücklich, dass ich Möglichkeiten gefunden habe, es weiterzugeben.

Dafür habe ich meine Spezialmischung aus Fachwissen, Selbstreflexions- und Entspannungsübungen sowie persönlichen Empfehlungen und Erfahrungen entwickelt.

Mein gedankliches Bild dazu ist, dass wir uns auf der Wippe des Lebens immer wieder neu in Balance bringen müssen. Ich zeige und erläutere dir bewährte Methoden, wie wir über den Körper, mit Gedanken und mit unseren Sinnen verhindern können, zu sehr zu wackeln oder gar runterzupurzeln.

Dieses Selbststärkungskonzept nenne ich Seelenbalancieren. Und für meine Online-Selbstlernkurse habe ich den Wohlfühlgarten als gedachte ideale Lernumgebung entwickelt.

Der Garten ist der ideale, sichere Ort, um das (Seelen)balancieren zu üben. Dort kann ich als Trainerin dich unterstützen, stabiler und immer besser bei deinen Balanciertechniken zu werden.

Das macht Spaß und bringt gleichzeitig richtig viel, wird mir rückgemeldet.

Falls du es dir noch nicht angeschaut hast: Oben im Video erzähle ich dir zu beidem mehr: zum Seelenbalancieren und zum Wohlfühlgarten.

 

 Und nun freue mich mich, dir mein Programm Seelenbalancieren im Wohlfühlgarten vorstellen zu dürfen:

Um dir ein Angebot unabhängig von Ort und Zeit zu machen, habe ich alles, was ich zu bieten habe, zusammengepackt und ein großes Online-Selbstlernprogramm entwickelt: “Seelenbalancieren im Wohlfühlgarten”. Das enthält den Stoff von mehr als vier Ganztagsseminaren.

Im Kurs erarbeitest du dir dein perfekt zu dir passendes Repertoire an Selbststärkungsmethoden. So holst du dir mehr Gelassenheit, Ent-Spannung, Flow, Achtsamkeit und Aufblühen ins Leben!

Durch das Training im Wohlfühlgarten gewinnst du sowohl Kraft als auch Leichtigkeit, Flexibilität und gute Laune.

 

So ähnlich sieht der Zugang zu meinem eigenen gedachten Wohlfühlgarten aus. Deiner ist womöglich komplett anders. Du wirst es im Kurs herausfinden.

 

Schau mal, was mir bisherige Garten- und Kursbesucher*innen über das Seelenbalancieren im Wohlfühlgarten rückgemeldet haben:

Man erhält ein vielfältiges Angebot an Übungen, Tipps und Ratschlägen um seinen Alltag stressfreier und harmonischer zu gestalten. Eine Fülle an Texten erwartet einen und man hat sehr viel Material zur Verfügung um sich mit seinem Leben und den manchmal sich daraus ergebenden Störfaktoren auseinanderzusetzen. Es macht viel Spaß immer wieder Neues zu entdecken, zu hören, zu lesen und auszuprobieren (Qigong).

Alles ist sehr gut verständlich erklärt und das dazugehörige Arbeitsmaterial (Tolles Workbook) hilft bei der Umsetzung von einzelnen Aufgaben. Man merkt schnell mit wie viel Wissen, Erfahrung und Liebe zum Detail dieser Kurs aufgebaut wurde. Mir bereitet der Kurs bis jetzt viel Freude. Das Schöne daran ist auch, dass man in seinem eigenen Tempo alles auf bzw.ausarbeiten kann, denn auf das Material hat man unbegrenzten Zugriff. Alles in Allem, von meiner Seite her, dieser Kurs ist ‘Sehr Empfehlenswert’.

Du nimmst mich sozusagen an die Hand und zeigst mir eine Vielfalt von Möglichkeiten, mir in manchen belastenden Situationen selbst zu helfen. Deine Videos habe ich mir schon mehrfach angesehen, weil deine sympathische Art und deine Stimme mir gut tun.

Diese besondere Art von dir weckt bei mir nicht nur Sehnsucht, diese Übungen alle kennen zu lernen, sondern haben für mich einen so starken Aufforderungscharakter, dass ich sie auch ausprobieren möchte, also TUN will.

Und so funktioniert das Selbststärkungs-Programm Seelenbalancieren im Wohlfühlgarten:

Im Rahmen einer Fantasiereise, zu der ich dich anleite, gestaltest du dir deinen individuellen wunderschönen Wohlfühlgarten. Er enthält die neun Stationen unserer Lektionen, die du als Symbolzeichnungen hier auf der Collage findest:

Es geht hier aber nicht immer nur um Wohlfühlen und Wohlbefinden: In der geschützten Umgebung des Gartens führe ich dich durchaus auch mal an herausfordernde Themen wie Energieräuber und Stress (versinnbildlicht durch eine Wippe und eine Slackline auf der bunten Balancierlichtung) heran.

Durch Selbstreflexionsübungen erfährst du mehr über dich und dein Leben. Du darfst aber auch viele Entspannungsübungen in diesem Garten ausprobieren und dich auf die lila Hängematte legen.

Und “Programm” nenne ich diesen umfassenden Kurs, weil er viel mehr ist als “Lektionen online anschauen”. Er enthält auch viele Aufgaben, bei denen du dich bewegst, etwas in deiner Umgebung entdeckst, aufschreibst oder malst.

In Fachsprache ausgedrückt: Dieser Kurs dient sowohl der Stärkung deiner Resilienz, also Widerstandskraft, als auch deiner Persönlichkeitsentwicklung.

Worum geht's in den Lektionen?

Voilà, und hier der Überblick über die neun Lektionen mit Themenauswahl (im Kurs findest du wesentlich mehr). Die ersten beiden Lektionen sind in der “bunten” Einstiegswoche gebündelt.

Tipp: Falls du am Smartphone bist, nimm’s quer. Es sind zwei Spalten.

Modul / Woche Lektion / Themenauswahl
Lektion 0: Durchs bunte Tor hinein in deinen Wohlfühlgarten
Fantasiereise “Dein Garten voller Wunder”
Lektion 1: Aufregende Herausforderungen auf der Balancierlichtung
Stress und seine Folgen, Bodyfeedback
Lektion 2: Sinnesbetörend: Barfußmoos und Duftkräuter
Selbststärkung über die Sinne
Lektion 3: Lebensfreude auf der gelb getupften Blumenwiese
Lebensfreude-Orakel
Lektion 4: Energietanken im roten Obstgarten
Kraftquellen und -räuber
Lektion 5: Unterstützung unterm blauen Schirm
positives Denken, Selbstfürsorge
Lektion 6: Ent-Spannung in der lila Hängematte
Entspannung, Gelassenheit
Lektion 7: Genuss an der orangen Festtafel
Tun, was man liebt
Lektion 8: Dein bunt gefüllter Erntekorb
Ausblick, Pläne

 

 

Was ist alles im Kurs enthalten? Welche Materialien bekomme ich?

Ich biete dir:

  • mehr als den Stoff von vier bewährten Ganztagsseminaren und mehreren Mini-Workshops/Mitmachvorträgen
  • als wohldurchdachte und x-fach erprobte Mischung aus Wissensinput, Achtsamkeits-, Entspannungs- und Selbstreflexionsübungen

Diese Materialien bekommst du dafür:

  • 36 anschauliche Videos, sowohl erklärend als auch anleitend, z.B. Qigongübungen und Selbstmassage
  • erläuternde Texte, liebevoll mit meinen kleinen Zeichnungen gestaltet
  • ein Arbeitsheft, 32 Seiten als herunterladbare pdf-Dateien
  • und – als absolutes Schmankerl – ein Arbeitsbuch: mein (gedrucktes) Buch “Mein Weg zu mehr Gelassenheit. Ein Impuls- und Notizbuch für innere Stärke und Balance”:


Dieses Buch ist eine weitere Besonderheit dieses Selbstlernprogramms:
Du wirst dir damit im Laufe der Wochen dein ganz persönliches Kraftbüchlein schaffen, das es nirgends zu kaufen gibt! Du notierst direkt ins Buch – in die dafür vorgesehenen Bereiche – deine ganz individuellen Antworten auf meine Impulsfragen, z.B. nach deinen Vorlieben.

  • Als Bonus öffne ich dir meine bunt verzierte große Schatzkiste, die ebenfalls im Wohlfühlgarten ihren Platz gefunden hat: Bei jedem Modul erhältst du als “Lektüre für den Liegestuhl” eine Reihe von Links zu jeweils passenden, die Themen vertiefenden Blogbeiträgen von mir. Damit erschließe ich dir meine in vielen Jahren angewachsene Seelenbalancieren-Welt. Wenn du alles liest und dich von Link zu Link weiterhangelst, bist du bestimmt eine weitere bereichernde Woche beschäftigt.

 

Hier in meinem Trailer mit kleinen Filmschnipseln kannst du dir eine Vorstellung von den Videos und Audios machen:

Wie lange brauche ich für den Kurs?

Dieser Onlinekurs ist als reiner Selbstlernkurs angelegt. Hier gilt: deine Zeit, dein Tempo, dein Rhythmus.

Ganz allein DU entscheidest,

  • wann du an ihm arbeitest,
  • wo du das tust,
  • wieviel Zeit pro Tag und/oder pro Woche du dort verbringst,
  • wie oft du für dich besonders wichtige oder schöne Lektionen wiederholst,
  • wie lange du insgesamt dafür brauchst.

Wenn du ihn so absolvierst, wie ich ihn aufgebaut habe, bist du in kleinen Einheiten acht Wochen lang damit beschäftigt. Das ist aber nur eine Richtgröße. Ich habe durchschnittlich 20 Minuten pro Tag kalkuliert.

Du kannst ihn auch schneller  – was ich für unwahrscheinlich halte – oder langsamer machen und zwischendrin unterbrechen, so wie es dir gut in dein Leben passt.

Länger als acht Wochen wirst du brauchen, wenn du mein ganzes Angebot ausschöpfst und dich garantiert gewinnbringend quer durch meinen Bonus schmökerst: meine vertiefenden Blogbeiträge, die ich dir pro Modul als “Lektüre für den Liegestuhl” zusammengestellt habe. Dieses Zusatzangebot wurde schon als “unglaublich wertvoller Schatz” bezeichnet.

Bekomme ich gleich Zugang zum ganzen Kurs?

Ja! Du bekommst von Anfang an vollen Zugang zum gesamten Kurs. Und du kannst bis auf Weiteres zeitlich unbegrenzt auf die Kursmaterialien zugreifen.

Allerdings kann ich dir kein 14-tägiges Rückgaberecht einräumen, weil du sofort das volle Programm erhältst und nicht nur die ersten zwei Module als Teilleistungen.

Falls ich irgendwann aus irgendeinem Grund das Programm einstellen sollte, werde ich dich informieren und garantiere dir ab dem Datum ein weiteres Jahr deinen Zugang.

Und was kostet das komplette Programm?

Du zahlst für Kurs und Buch (gedruckt, per Post, auf Wunsch mit persönlicher Widmung) inklusive Mehrwertsteuer:

490 Euro

 

Überzeugt?!

Ich freue mich riesig, wenn ich im Wohlfühlgarten deine Trainerin sein darf und dir weiterhelfen kann,
dich mit meinen Seelenbalancieren-Methoden immer wieder selbst zu stärken und in innere Balance zu bringen!

Ganz sicher: Vom Kurs wirst du den Rest deines Lebens profitieren. Er ist schlichtweg unbezahlbar.

 

Falls du noch Fragen hast, bitte melde dich bei mir!

Herzliche Grüße und hoffentlich bis bald
Sandra Bischoff

Fülle das Formular aus und klicke auf den lila Button




You have Successfully Subscribed!

Fülle das Formular aus und klicke auf den lila Button




You have Successfully Subscribed!