BALANCE - Dr. Alexandra Bischoff info@balance-bischoff.de

Warum mir selbst meine lila Ostereier “orange” vorkommen

Ostern und Weihnachten sind für mich immer ein willkommener Anlass für entsprechende Deko, Leckereien und Basteleien. Unser großer Ficus im Esszimmer wird dann entsprechend zum Oster- oder Spezialchristbaum; derzeit ist er behängt mit bunten Eiern. Eine sehr individuelle Variante, aber uns gefällt’s. Auf dem Foto siehst Du meine neuesten Kreativwerke zum langen Osterwochenende: selbst gefärbte Eier und ein selbst gebackener Hefezopf (Tipp: mit Cranberrys statt Rosinen!). Nebenbei immer ein guter Anlass, mit Unperfektem klarzukommen … 

Und warum denke ich dabei selbst bei meinem heißgeliebten Lila an “orange”? Weil in meiner Farbsymbolik die orangen Seelenbalancieren-Impulse für “frohes Tun” stehen. Es geht darum, wie wir uns über Tätigkeiten in gute Gefühle bringen können. Das beinhaltet dann die beispielsweise die Themen Spaß, Feiern, Spielen, Freude, Genießen, Tanzen, Kreativität und Lieblingsaktivitäten.

Bei den Links siehst Du nicht nur jeweils meine Impulstexte, wie sie im Impuls- und Notizbuch für innere Stärke und Balance “Mein Weg zu mehr Gelassenheit” stehen, sondern auch, wie die entsprechenden Fotos aus unserem Tischaufsteller “52 positive Impulse für innere Stärke und Balance” aussehen.

Jede der sechs Farben ist für eine andere Selbststärkungsthematik zuständig, z.B. “rot” mit “Energie: auftanken durch Anregung”. Mehr über meine Regenbogenfarbsymbolik findest Du hier. Auch mein Impulskartenset, das Du Dir kostenlos hier runterladen kannst, basiert darauf.

Und jetzt Du: Welche “orangen” Kreativ-, Genuss- und Feieraktivitäten hattest Du rund um Ostern?

Weitersagen macht Freude!

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*