BALANCE - Dr. Alexandra Bischoff info@balance-bischoff.de

Tipp: Kartenset “Schuhrakel. Wege in die weibliche Kraft”

Welche Freude, wenn ein Projekt, das man, u.a. bei produktiv-köstlichen Arbeitssitzungen wie auf dem Foto im Münchner Gartensalon, gedanklich ein Stückweit begleiten darf, Gestalt gewinnt und das Neue tatsächlich das Licht der Welt erblickt!

In diesem Fall ist es ein Impulskartenset, das meine “Mastermind-Partnerin”, die Körpergefühlspezialistin und “Draufgängerin” Birgit Faschinger-Reitsam zusammen mit der Künstlerin Sabine Paul im Laufe des Jahres geschaffen hat. Um es zu veröffentlichen, haben die beiden sogar einen Verlag gegründet, den Frauenschuh-Verlag!

Die inspirierenden Texte und die originellen Schuhbilder bieten inhaltlich hilfreiche und entzückend gestaltete Impulse – thematisch oft aus dem SEELENBALANCIEREN-Kontext, wie Du beim Foto ganz oben siehst. Birgits Sprache und ihre einfühlsamen Ermunterungen, sich dem eigenen Körper liebevoll zuzuwenden, hat mir bereits bei ihrem ersten Buch sehr gefallen. Schon mehrfach habe ich eine der Schurakel-Karten gezogen, mir Gedanken über das jeweils unglaublich gut gemalte Bild gemacht und mir dann vom Text im Begleitheft Nachdenkanstöße geben lassen. Empfehlenswert auch als Geschenk für liebe Freundinnen!

 “SCHUHRAKEL. Wege in die weibliche Kraft. 44 Künstlerkarten mit Begleitbuch” bekommst Du für 24,70 € derzeit leider noch nicht regulär im Buchhandel (dafür ist der Verlag noch zu klein und zu neu), sondern nur direkt beim Verlag (die Seite ist im Aufbau) und über amazon.

Vor Kurzem war ich zur Vernissage eingeladen und bin nun noch mehr angetan von den originellen, oft auch witzigen, Ölbildern (!). Schau mal:

(Apropos Impulskartenset: Hast Du Dir schon mein gratis Set mit 31 Impulskarten für innere Stärke und Balance geholt? Auch mit ihnen kannst Du “orakeln” und sie als “Lebensfreude-Orakel” nutzen. :-)  Viel Freude damit!)

Weitersagen macht Freude!

2 Kommentare

  1. Birgit

    Liebe Sandra,
    für 2017 hatte ich mir vorgenommen, mehr im JA zu leben. So habe ich nicht lange gezögert, als mich die Muse küsste und mir die Idee für das Schuhrakel-Kartenset in den Sinn kam. Nur alleine – so war mir schnell klar, kann solch ein Projekt nicht durchgeführt werden. Dazu braucht es Gleichgesinnte, die dich verstehen, die richtigen Fragen stellen und vor allem Mut zusprechen. Eine davon warst du, liebe Sandra. Als ich den Text für die Karte 29 mit dem Impuls „UNTERSTÜTZUNG“ geschrieben habe, hatte ich unsere, wie du so schön schreibst „produktiv-köstlichen Arbeitssitzungen“ vor Augen. In Masterminds geht es darum, sich gegenseitig herauszufordern um Unmögliches möglich zu machen und schließlich Erfolge zu feiern. Deshalb war es mir besonders wichtig, dass du bei unserer Vernissage dabei warst. Ich freue mich auf „mehr“.
    Liebe und draufgängerische Grüße – Birgit

    Antworten
    1. SandraSandra (Beitrag Autor)

      Liebe Birgit,

      wow, wie schön! Ich bin direkt gerührt, dass Du mich zu den Gleichgesinnten zählst, “die dich verstehen, die richtigen Fragen stellen und vor allem Mut zusprechen”. Das gilt umgedreht genauso!

      Auch ich freue mich schon auf “mehr” – solcher produktiv-köstlichen Arbeitssitzungen in Kuchenparadiesen, gegenseitiger Ermutigung und inspirierender Begleitung.

      Alles Liebe
      Sandra (schon Fragen für unsere nächste Mastermind-Sitzung sammelnd)

      Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*