BALANCE - Dr. Alexandra Bischoff info@balance-bischoff.de

Blick in die “Seelenbalsam-Manufaktur”

Neugierig, wo ich schreibe? Hier entstehen bei schönem Wetter die Texte für meine zwei neuen Seelenbalancieren-Produkte, den Tischaufsteller “52 positive Impulse für innere Stärke und Balance” (zusammen mit der Reisefotografin Gabriele Gerner-Haudum) und mein zweites Buch “Mein Weg zu mehr Gelassenheit. Ein Impuls- und Notizbuch für innere Stärke und Balance”.

Der Ellert & Richter Verlag hat beides unter dem wunderbaren Titel “Balsam für die Seele” angekündigt – daher spreche ich gerne von der Seelenbalsam-Manufaktur oder -Werkstatt.

Mein kleiner Schreib- und Lesebalkon ist mein geliebtes Zusatz”zimmer” im Sommer, vor allem an lauen Abenden. Wer genau hinschaut, sieht, dass ich ihn heuer mit Salat und Kräutern bepflanzt habe – einem recht überzeugenden Bioladenverkäufer sei Dank. Die ersten Salatschüsselchen mit einer Mischung aus Kopf-, Eisberg- und Eichblattsalat mit Rucola aus den Samen des Vorjahres haben wir schon genossen. Die Tomaten müssen erst heranwachsen, die ausgesäten essbaren Blüten auch. Urban Gardening Sandra-style.

2 Kommentare

  1. SandraSandra (Beitrag Autor)

    Welch wunderschöne Weiterführungen meiner Gedanken, liebe Marita Ellert-Richter, herzlichen Dank dafür!

    Antworten
  2. AvatarMarita Ellert-Richter

    Gefällt mir gut, meine Terrasse neben Garten hat eine Fülle von Kräutern, die ich liebe und zum Kochen und für Tees + Salate verwende. Auf jedem kleinsten Flecken an der Luft kann eine Seelenbalsam-Manufaktur entstehen, in der Notizen ins das kommende Buch oder in ein Schreibheft gegeben werden sowie die Gedanken frei fliegen können. Das sind kleine Paradiese, die wir uns selbst erschaffen!
    Marita

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*