BALANCE - Dr. Alexandra Bischoff info@balance-bischoff.de

Hochwohlgeboren, hier geht’s um Dich und mich ;-)

Hier erfährst Du, wie ich’s ab jetzt mit dem “Du” handhabe, was ich vermute, welche Themen Dich als “Balance”-LeserIn beschäftigen, und was ich Dir dafür zu bieten habe.

Vom Ihrzen, Duzen und Siezen

Bislang habe ich meine Leserschaft hier auf meinem Blog und meiner Homepage seelenbalancieren.de mit einem globalen “Ihr” angesprochen, weil ich niemandem zu nahe treten wollte. Das Ihrzen fällt mir leicht. Bei manchen Formulierungen hat es jedoch zu Absurditäten geführt: Meine Frage “Spürt mal hin, wie es Euch gerade geht” passt einfach besser zu einem “Edlen Fräulein” oder “Euer Hochwohlgeboren”, wie man Dich vielleicht früher genannt hätte, aber nicht zu DIR heutzutage. In meinen Büchern habe ich paradoxerweise per Sie an eine mir unbekannte Einzelperson eine persönlichere Sprache entwickelt als hier an “Euch”, die ich mir im Plural und als Publikum, zu dem ich spreche, gedacht habe.

Das wird jetzt anders: Heute habe ich beschlossen, meine LeserInnen ab jetzt direkt zu duzen.
Auf anderen Websites und Blogs habe ich selbst angenehme Erfahrungen damit gemacht; auch bei Online-Kursen, Videos und Podcasts. Und da ich selbst für die Zukunft einiges in diese Richtung plane, war die Veränderung nun schlichtweg fällig. Sehr unterstützend finde ich Kiwi Pfingstens Argumentation “professionell sein kann man auch per Du” in ihrem aktuellen Blogbeitrag “Was macht dich professionell – und was nicht”.

Ich hoffe, für Dich ist es ok, wenn ich mich nun ganz direkt an Dich wende, auch wenn wir uns vielleicht (noch) nicht persönlich kennen. (Wer mich siezen mag, wird selbstverständlich zurückgesiezt.)
Dabei habe ich mir Gedanken über Dich gemacht – und über das, was ich Dir zu bieten habe, um Dich zu unterstützen:

Meine Vermutungen über Dich und Deine innere Balance

Die Soziologin in mir hat alle zur Verfügung stehenden Informationen wie Kundendaten und Statistiken ausgewertet und ist zum Schluss gekommen: Mit ziemlich hoher Wahrscheinlichkeit bist Du eine tolle Frau, die mitten im Leben steht. (Selbstverständlich auch ein herzliches Willkommen an alle Männer, denen es hier gefällt!) Du bist gut ausgebildet, hast anspruchsvolle Aufgaben im Berufs- und Privatleben, hast einen vollen Kalender und weißt, dass Du recht zufrieden sein könntest. Aber manchmal …

Manchmal …
… fühlst Du Dich überfordert, und Dir wird alles zu viel,
… hast Du das Gefühl, Du kannst Deine unterschiedlichen Bälle nicht gut in der Luft halten, wie Beruf(e), Familie (seien es die größer werdenden Kinder oder die älter werdenden Eltern) und Deine eigenen Bedürfnisse,
… bist Du gestresst von Deinen verschiedenen Pflichten, auch wenn sie Dir eigentlich Spaß machen,
… bist Du dünnhäutig und reagierst unangemessen empfindlich – weinerlich oder aggressiv,
… weißt Du gar nicht mehr, was Du besonders gerne magst und was Dir gerade gut täte,
… melden sich Deine altbekannten körperlichen Schwachstellen,
… kannst Du nicht mehr gut abschalten und Dich entspannen,
… merkst Du, wie Du Dich mit Deinen eigenen hohen Ansprüchen an Dich fertig machst,
… zerren die Stimmungen und Verhaltensweisen anderer Menschen an Deinen Nerven,
… sehnst Du Dich nach (mehr) Gelassenheit, Lebensfreude, Flow, Ent-Spannung, Achtsamkeit und Aufblühen , hast aber keine Idee, wann und wie Du Dich damit beschäftigen und wie Du Dir das ins Leben holen kannst  …

Kurz: Manchmal bist Du nicht in Deinem inneren Gleichgewicht.
Und Du wünscht Dir einen Menschen mit Herz und Verstand an Deiner Seite, der Dich mit Tipps, Impulsen, fundierten Methoden und gut anwendbaren Tricks unterstützt, auf der Wippe des Lebens wieder in Balance zu kommen. Logo als png

Das kann ich Dir anbieten

Genau dafür habe ich mein Ein-Frau-Unternehmen Balance gegründet (links mein Logo) und mein Selbststärkungskonzept Seelenbalancieren entwickelt. Ich biete Dir an, Dich mit meinem Wissen und meinen Erfahrungen zu den Fragen zu  beraten und zu begleiten,

  • wie Du Dich bei Alltagswidrigkeiten selbst innerlich stärken kannst
  • wie Du Dich selbst ins Gleichgewicht bringen kannst und Klarheit über Deine nächsten Schritte erhältst
  • und wie Du Dir guttun und Dich damit in Kraft bringen kannst.

Wenn Du dazu etwas suchst, bist Du bei mir also goldrichtig!
Schau Dich hier auf seelenbalancieren.de um, welche Angebote Dir am meisten zusagen. Und melde Dich einfach bei mir zu einem kostenlosen halbstündigen Kennenlern-Gespräch (per Telefon oder live in München), wenn Du mit mir ausloten willst, wie ich Dich unterstützen kann!

Deine Sandra (“Alexandra” werde ich nur offiziell und niemals per Du genannt)

 

Weitersagen macht Freude!

2 Kommentare

  1. Jutta Held

    Liebe Sandra,

    “ihrzen” was für ein interessantes Wort:) kannte ich bisher noch nicht – danke für den “Schmunzel-Impuls”.

    Und Gratulation zur DU-Entscheidung!
    Ich glaube, die meisten sind mit ihrer Seele auf Du und so passt es wunderbar, um Seelenbalance-Impulse zu tanken!

    Ich wünsche Dir ein genußreiches Sommerfrische-Wochenende
    Jutta

    Antworten
  2. SandraSandra (Beitrag Autor)

    Liebe Jutta,

    schön, dass Dir meine Wortneuschöpfung gefällt! (Zumindest kannte auch ich das “Ihrzen” nicht von anderswoher.)

    Und danke für Deine mich bestärkende Gratulation zur DU-Entscheidung! Du bist eines der guten Vorbilder für mich, von denen ich im Beitrag schreibe.

    Liebe Sonnen- und Sommergrüße
    Sandra

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*