“Leinen knittert edel” meine Kleidung bot einen prima Aufhänger dafür zu zeigen, wie man etwas mit einer mildzeichnenden “Brille” betrachten und positiv umdeuten kann:

Gestern durfte ich – ein Jahr nach meiner letzten Veranstaltung dort – im hinreißenden Coaching-Buchhandlungs-Café Kitchen2Soul in München-Neuhausen meinen Mini-Workshop “Die Brille wechseln” halten. Neun Teilnehmerinnen vollkommen unterschiedlichen Alters ließen sich gut gelaunt und engagiert darauf ein, in (auch dank Qigong zum Einstieg) entspannter Atmosphäre anhand von ANNA-Wundersätzen und mit zwei Mitmachübungen Selbststärkung mit Reframing/Umdeuten besser kennenzulernen.

Quasi der Workshop zum Buch – nämlich zu meinem neuen Werk “Wechsle mal die Brille!”, in dessen Endzügen ich gerade stecke …

Mein herzlicher Dank geht an die tollen Teilnehmerinnen sowie an die beiden Organisatorinnen, dass sie mich wieder eingeladen haben!

Hier ein paar Fotoimpressionen:

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag

Fülle das Formular aus und klicke auf den lila Button




You have Successfully Subscribed!