Wie – nach Sommer- und Umzugspause kündigt die Sandra schon wieder eine Pause an?!

Ja, das tut sie. ISSO. Und zugleich stimmt auch: Sie nimmt sich Zeit für sich, um nach dem Großumzug mit ihrer Familie innerhalb Münchens mit 375 Kartons (!) wieder zu Kräften zu kommen, sich und die Wohnung zu sortieren und in Ruhe aufzutanken. Nur wenn sie für sich sorgt, kann sie für ihre Lieben, ihren Hauptjob und auch ihre BALANCE-Kund*innen neu und dauerhaft gut da sein.

Du merkst vielleicht, das ist mal wieder eine Anwendung meines selbststärkenden “Emmentaler-Prinzips”.

Tatsächlich war der Umzug mit Vor- und Nachbereitungsarbeiten der anstrengende Höhepunkt eines sowieso schon maximal intensiven Jahrs. Ich hatte Dir Ende Januar 2019 erzählt, was so alles auf meine Familie und mich zukommen wird. Und es kam sogar noch heftiger. Aber alles ist letztlich gut ausgegangen, uff.

Nun steht eindeutig Kraftschöpfen an, dafür genehmige ich mir und BALANCE eine Winterpause zum Regenerieren. Ich übe mich darin, genug Schlaf (“das tägliche Brot der Seele”) zu bekommen und achte darauf, meine selbstfür(mich)sorgliche Erinnerungshilfe “MGLG” für kleine Kraftspender möglichst oft einzusetzen. Dabei besetzte ich die Buchstaben auch in Variationen neu: “Gymnastik” probiere ich derzeit in Form von Yoga aus, statt “Gitarre” entdecke ich das Klavierspielen wieder.

Es geht mir um mehr als Frei-Zeit und Feier-Abende. Weißt Du, vor gut zwanzig Jahren hatte ich ein sattes Erschöpfungssyndrom; heute würde man dazu wahrscheinlich “Burnout” sagen. Wie auch immer man es nennt – ich brauche es definitiv nicht noch einmal. Die Erfahrung und was ich daraus lernen “durfte”, war ein Hauptgrund, BALANCE in die Welt zu bringen.

Mit Impulsen für Selbststärkung und innere Balance (mein Herzensthema!) habe ich Dich für meine Blog- und Nachrichtenbrief-Auszeit gut versorgt: Du findest für die nächste Zeit genug Lesefutter hier auf dem Blog oder in meinen Büchern, da bin ich sicher. Und auch live kannst Du mit mir in nächster Zeit in München und Ingolstadt das Seelenbalancieren bei Mitmachvorträgen ausprobieren. Ich freue mich auf Dich und Deine Rückmeldungen – gerne auch, um Dich in die Liste “Ich bin neugierig auf den Wohlfühlgarten” (meinen geplanten Online-Kurs) einzutragen!

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag

Fülle das Formular aus und klicke auf den lila Button





You have Successfully Subscribed!