Frühlingsboten allerorten – der Winter ist bis jetzt ausgefallen, zumindest in München. Ich ertappe mich manchmal dabei, dass ich fürchte, die Blüten und Knospen könnten unter einem noch kommenden Wintereinbruch leiden. Und dadurch kann ich mich gar nicht so richtig auf deren Genuss einlassen. Dabei muss ich das Wetter eh einfach nehmen, wie es kommt – egal wie ich drüber denke …

Impulsfrage im März: “Wo stehe ich mir mit Erwartungen, wie etwas meiner Meinung nach im Idealfall zu sein hat, selbst im Weg – und bringe mich dadurch um die positiven Aspekte?”

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag

Fülle das Formular aus und klicke auf den lila Button




You have Successfully Subscribed!