BALANCE - Dr. Alexandra Bischoff info@balance-bischoff.de

Wie weiter mit den “Impulsen der Woche”?

Liebe LeserIn meines Blogs SEELENBALANCIEREN, ich bitte Dich um ein paar Antworten, damit ich mir überlegen kann, wie ich mit den “Impulsen der Woche” weitermache. Nach zwei kompletten “Durchgängen” (zweimal 54!) könnte ich damit auch mal eine Pause einlegen. Aber vielleicht bekommst Du dadurch ja inspirierende Anstöße? Dicken Dank für Feedback unten als Kommentar oder direkt an mich!

Hier meine Fragen, die Du gerne schlicht mit ja/nein beantworten kannst (aber ausführlicher wäre natürlich für mich noch hilfreicher):
1. Liest Du hin und wieder meine Wochenimpulse?
2. Blätterst Du sie im Tischaufsteller “52 positive Impulse für innere Stärke und Balance” mit?
3. Liest Du sie im Impuls- und Notizbuch “Mein Weg zu mehr Gelassenheit” mit?
4. Soll ich weiterhin wie bisher am Wochenbeginn den “Impuls der Woche” posten?

Nochmal danke!

Weitersagen macht Freude!

2 Kommentare

  1. Maren Schönfeld

    Liebe Sandra,
    sehr gern würde ich weiterhin zum Wochenanfang einen Impuls erhalten.
    Ich lese die Impulse in der Mail. Der Aufsteller steht bei mir in der Küche und wenn ich dort zu tun habe, drehe ich ihn mal weiter und lese dann einen anderen Impuls. Im Buch lese ich auch nicht parallel zu den Mails, sondern gehe dort eher ran, wenn mir etwas einfällt, was ich notieren möchte.
    Also, ich hätte sehr gern weiterhin die Impulse der Woche am Wochenanfang. Danke!

    Antworten
  2. SandraSandra (Beitrag Autor)

    Liebe Maren,

    schön, dass Du auf meine Fragen reagierst, und herzlichen Dank für Dein motivierendes Feedback! Es freut mich sehr, dass Dir meine Impulse etwas bringen.

    Mit “Mail” meinst Du wahrscheinlich meinen ca. monatlichen BALANCE-Nachrichtenbrief, in dem ich die Blogbeiträge der letzten Wochen verlinke. Schön, dass Du ihn nutzt!

    Liebe Grüße aus München
    Sandra

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*